Im Rahmen einer Feier wurde am Samstag, 24. März der Osterbrunnen durch den Landfrauenverein geschmückt und gefeiert. Viele Interessierte waren gekommen, um dem Programm, gestaltet durch Beiträge der Landfrauen und dem Männerchor der Chorgemeinschaft, beizuwohnen und im Anschluss Weck, Worscht und Woi zu genießen.

Die Landfrauen bedanken sich bei allen Besucherinnen und Besuchern, Spenderinnen und Spendern, Helferinnen und Helfern. Ein großes Dankeschön ergeht an Hans Brück, der das Untergestellt fertigte und spendete.