Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste aus nah und fern,

es ist mir eine Ehre Sie auch in diesem Jahr zum Nieder-Flörsheimer Markt einladen zu dürfen. Unsere Marktwinzer Bähr, Christmann und Schmitt haben für Sie ein reichhaltiges Programm zusammengestellt, welches nicht nur für gute Unterhaltung sorgen wird, sondern auch die Gaumenfreuden für Sie parat hält, die Sie von einer Weinbaugemeinde der Spitzenklasse erwarten dürfen.

Lassen Sie sich begeistern, von einer interessanten Mischung aus Tradition und aktuellem Zeitgeist, die gemeinsam mit der bei uns üblichen Gastlichkeit, Ihnen im Kreise von Freunden sicherlich schöne und erinnerungswürdige Stunden bescheren wird.

Die Eröffnungsfeier am Freitag, den 18. August, ab 18.00 Uhr wird von der Schützengesellschaft, dem Brauchtumsverein, dem Männerchor der Chorgemeinschaft, der Tanzgruppe Break Ranks unter der Leitung von Jennifer Teichmann, Tänzerinnen von Myriam Ternis, dem Fräulein von Flörsheim, Lisa und deren Vorgängerin Cynthia, sowie dem scheidenden und den zukünftigen Kerwemädchen von Dalsheim gestaltet. Natürlich wird hierbei der allseits beliebte Freiwein nicht fehlen. Lassen Sie sich diesen stimmungsvollen Auftakt nicht entgehen.

Von Freitag bis Samstag haben die Aktiven des Marktes erstmals Verstärkung erhalten von der „Augenwaide“, die in ihrem Café neben einem legendären Ambiente, Wein, Cocktails und Speisen anbietet. Außerdem wird der SPD-Ortsverein an diesen drei Tagen auf dem Weedenplatz Süßigkeiten und Zuckerwatte für Sie bereithalten. Die Wonnegauner haben sich dankenswerter Weise bereit erklärt, für unser Kleinen ein Spiele-Parcours aufzubauen und zu betreiben, um auch deren Interessen gerecht zu werden. Insgesamt wird das Markttreiben demnach gleich um drei Angebote erweitert. Eine Entwicklung, über die man sich nur freuen kann.

Freitags und samstags wartet wie in den vergangenen Jahren bereits, die Kerwejugend mit fetziger Musik und passenden Getränken im Gässel auf.

Samstags wird zusätzlich zum Treiben auf den Winzerhöfen die Dorfführung „Gut alt Flerschem“ angeboten. Bei diesem Rundgang wird unter anderem die frühere Geschäftswelt beleuchtet und natürlich zum Abschluss auch edler Wein im Weingut Engel verkostet. Wer teilnehmen möchte, findet sich um 15 Uhr am Brunnen auf dem Weedenplatz ein.

An allen Festtagen wird das Karussell der Fam. Landgrebe auf dem Weedenplatz seine Runden drehen und ein Crêpes-Stand wird das Angebot abrunden. 

Freuen Sie sich mit mir auf den Flörsheimer Markt und nehmen Sie die vielfältigen Angebote unterschiedlichster Richtung war. Verkosten Sie insbesondere Weine von Spitzenwinzern und genießen Sie die einmalige Atmosphäre dieses traditionellen Festes.

 

Volker Henn