verabschiedung koehn kita 07 2019









Nach 28 Dienstjahren wurde am 17.07.2019 Erzieherin Karin Köhn in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Das gesamte Team um Kita-Leiter Sascha Walter verabschiedete Frau Köhn gemeinsam mit vielen Kindern, die sich eine besondere Überraschung ausgedacht hatten (einen Luftballonwettbewerb). Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick dankte Frau Köhn für die jahrelange und pflichtbewusste Aufgabenerfüllung in der kommunalen Kindertagesstätte der Ortsgemeinde.

Begonnen hatte Frau Köhn ihre Tätigkeit als Erzieherin im Jahr 1992 im mittlerweile geschlossenen Kindergarten in der Gartenstraße. Kurz danach erfolgte dann der Wechsel in die damals neu erbaute Kindertagesstätte Kunterbunt in der Rödlerstraße.

Die Vertreterinnen und Vertreter des Elternausschusses schlossen sich den Dankesworten und guten Wünschen für die bevorstehende Lebensphase an. Und auch der ehemalige Ortsbeigeordnete Frank Sagadin dankte für Frau Köhn für die langjährige Zusammenarbeit in der Kita. Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick überreichte als äußeres Zeichens eine Dankurkunde und ein Weinpräsent und wünschte Frau Köhn alles Gute für den Ruhestand.