Ab Ende März 2017 wird das italienische Restaurant "La Galleria" die Ortsgemeinde bereichern.

Mit ihrem Konzept für das Restaurant im Bürgerhaus konnte Familie Morello Bürgermeister Bothe, Ortsbürgermeister Volker Henn sowie die Beigeordneten Tobias Rohrwick, Joachim Bähr und Frank Sagadin während eines gemeinsamen Gespräches vor Ort überzeugen.

Dieses sieht ein mittleres bis leicht gehobenes Restaurant italienischer Küche mit entsprechendem Ambiente vor, welches bei der Zubereitung der Speisen und dem Getränkeangebot möglichst die einheimischen Erzeuger einbinden soll.

Auch die Nutzung des Bürgerhaus-Saales für Eventabende sowie die Einbeziehung des vielfältigen Vereinslebens spielen in der Planung der Morellos eine große Rolle.

Bis zur Eröffnung am 24. März sollen die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und mit dem Betrieb des Restaurants begonnen werden. Buon appetito!