Farbenfroher Jubiläumsumzug

Den traditionellen Abschluss der Straßenfastnacht bildete der große Umzug in Flörsheim-Dalsheim. Nachdem die Narren in der Gemeinde schon mit der 25. Sitzung ein kleines Jubiläum feiern konnten, gab es beim 3 x 11ten Jubiläumsumzug erst recht einen besonderen Anlass für ausgelassene Stimmung und Fröhlichkeit.

Die Teilnehmer hatten sich bei der Gestaltung der exakt 33 Zugnummern schwer ins Zeug gelegt und wurden für ihre Mühen beim Wagenbau und die Kreativität bei der Themenauswahl und Kostümierung durch relativ beständiges Wetter und eine große Zuschauermenge entlang der Wegstrecke belohnt.

Mit Unterstützung von rund 20 Weingütern und 20 Gewerbebetrieben war es den Organisatoren der IG Fastnacht um Frank Sagadin und Jürgen Jung wieder gelungen, einen abwechslungsreichen, farbenfrohen und unterhaltsamen Zug zusammenzustellen. Neben Gruppen aus den Nachbargemeinden waren auch die Storcheguuuger und der Karnevalsclub aus Wynau in der Schweiz angereist. Außerdem nahmen - wie bereits in den Vorjahren - die Schussentäler Schalmeien aus Aulendorf in Baden-Württemberg am Umzug teil.

Am Ende der Zugstrecke, auf dem Weedenplatz, feierten Einheimische und Gäste aus Nah und Fern noch viele Stunden ausgelassen weiter. (Foto: R. Uhrig)