DSL-Leerrohrausbau liegt voll im Zeitplan

VG MO NSHEIM – Die Arbeiten zur Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde Monsheim kommen – trotz der bei Tiefbauarbeiten unvermeidlichen Probleme – gut voran. „Wir liegen aktuell voll im Zeitplan“, bestätigt Lars Janson, DSL-Projektleiter bei der Bauabteilung der VG.

Der Lehrrohrausbau in Flörsheim-Dalsheim durch die Firma Weigand-Bau kann voraussichtlich bereits in der kommenden Woche abgeschlossen werden. Anschließend wird der Anbieter INEXIO die technischen Folgearbeiten durchführen. Dazu gehören insbesondere der Aufbau von drei Multifunktionsgehäusen, in welchen später das ankommende Glasfasersignal für die Weiterleitung auf Kupfer gewandelt wird, sowie die Einblasung von Glasfaser- und Hochleistungskupferkabeln.

Auch die Verbindung zwischen Flörsheim-Dalsheim und Monsheim ist bereits vollständig hergestellt. In diesen Tagen erfolgt die sogenannte Unterdükerung der Pfrimm vom Gelände der Anhäuser Mühle aus in Richtung Süden. Bis Ende Juli werden die Lehrrohrverlegearbeiten bis zum Hauptverteiler der Telekom in der Bahnhofstraße ebenfalls abgeschlossen sein.

Nächster Schritt ist dann die Anbindung der bereits bestehenden Leerrohre nach Wachenheim und Mölsheim und die Anbindung von drei weiteren Kabelverzweigern in der Ortslage Wachenheim, sowie eines Kabelverzweigers in Mölsheim.

Bereits einen gehörigen Schritt weiter ist der Ausbau in Mörstadt: Hier wurde das Glasfasernetz am vergangenen Montag aktiviert, sodass eine DSL-Bandbreite von bis zu 100 MBit/s zur Verfügung steht. Die bereits abgeschlossenen Verträge werden durch die Firma INEXIO in den nächsten Tagen umgestellt und die erforderliche Hardware an die Kunden versendet.

Ein weiterer Termin zur Beratung und Vertragsabwicklung findet am Donnerstag, 18.08.2011 von 16:00 bis 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mörstadt statt. Wer nicht bis zu diesem Termin warten möchte, kann sich ab sofort über die Hotline der Fa. INEXIO informieren oder sich direkt an Lars Janson bei der VG-Verwaltung Monsheim (06243) 1809-12 wenden.

Link zu Inexio Link zu MyQuix




Start in die Saison 2011

Auch in diesem Jahr lädt die IG Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer wieder vom 7. Mai bis zum 29. Oktober jeweils um 17.00 Uhr zur offenen Führung im Ortsteil Dalsheim ein.

Mit dem „Spaziergang entlang der Fleckenmauer“ stellen wir in einem Rundgang unser romantisches Dalsheim vor. In ca. 2 Stunden wird die einzig  erhaltene mittelalterliche Ortsbefestigung in Rheinhessen vorgestellt, die auch teilweise auf dem ehemaligen Wehrgang zu begehen ist. Außerdem zeigen wir Ihnen unsere 3 Kirchen sowie den jüdischen Friedhof, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts angelegt wurde.

Der Abschluss wird ein Gläschen Wein aus einem der Weinkeller unseres hoch prämierten Weinortes sein. Treffpunkt ist „Auf dem Römer“ im Ortsteil Dalsheim. Kosten: 2,- /Person.